man lernt nie aus


Weiterbildung für Ashtanga Yogalehrer

15 MONATE (300 STD.) | YOGA ALLIANCE

Ashtanga YogaLehrer WEITERBILDUNG

Ab 21.06.2019

 

Diese Weiterbildung baut auf Ashtanga Yoga-Ausbildungen auf, die die Grundlagen der ersten Serie vermittelt haben. Eine stabile regelmäßige Ashtanga Yogapraxis mehrmals die Woche und Grundkenntnisse des traditionellen Vinyasa Counts werden vorausgesetzt.

 

Unser Ziel ist es, das Verständnis der Yogapraxis so zu vertiefen, dass die Teilnehmer die meditative Qualität des Ashtanga Yoga integrieren können. Bewährte yogische Techniken wie Asana, Pranayama und Meditation erschließen den Teilnehmern neue Dimensionen, die einen Schritt in Richtung Patanjalis „citta vrtti nirodhah“ ermöglichen.

 

Wir wollen einen sinnvollen und verantwortungsvollen Übergang von der Praxis der ersten Serie (Yoga Chikitsa) in die zweite Serie (Nadi Shodana) vermitteln. Die erste Serie bereitet den Körper auf physischer Ebene auf die energetische Arbeit der zweiten (Beseitigung von Blockaden der nadis) vor.

Verständnis, Hingabe und Geduld unterstützen diesen Prozess und ermöglichen langfristig müheloses Üben unabhängig vom Ergebnis.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt.

 

Inhalt

- Asanapraxis mit Fokus auf die Vertiefung der ersten Serie

- Asanapraxis mit Fokus auf den sinnvollen Übergang bzw. Aufbau der zweite Serie

- Pranayama

- angewandte Anatomie

- Meditation

- Unterrichtsmethoden und -techniken, Adjustment Training

- Pflanzenbasierte Ernährung

- Ashtanga Yoga in der Schwangerschaft

- vedisches Chanten mit Einführung ins Sanskrit

- Yogaphilosophie

 

Struktur

- 6 Wochenenden in Hamburg

- 1 Intensivwoche in Hamburg

- 2 Intensivblöcke a 10 Tage (Ort noch offen)

- 360 aktive Unterrichtsstunden

- Beginn der Weiterbildung: 17. Juni 2019

 

Leitung

ANNA ROSSOW

Anatomie, Ashtanga Yoga Praxis, Unterrichtsmethoden, Unterrichtstechniken, Pranayama

 

INKE SHENAR

Ashtanga Yoga Praxis, Pranayama, Unterrichtsmethoden, Unterrichtstechniken,

Wiederholung Vinyasa Count 1ste Serie. Count 2te Serie

 

Referent*innen

SUDHIR TIWARI

Yogalehrer in der Tradition des Kaivalyadham Instituts

Pranayama und Kriyas, Hatha Yoga, Meditation, Yogaphilosophie, Ayurveda

 

EBERHARD BÄRR

Yogalehrer

Yogaphilosophie, Meditation

 

ANNA MÜLLER

Hebamme und Yogalehrerin für Schwangere

Ashtanga Yoga in der Schwangerschaft

 

HOLGER SCHULZ

Veganer Yogalehrer aus Leidenschaft

Gut verdaulich: Informationen zur Pflanzenbasierten Ernährung

 

Ashtanga Yogalehrerin und Ausbilderin
Inke Shenar
Anna Rossow
Anna Rossow
Sudhir Tiwari
Sudhir Tiwari
Eberhard Bärr
Eberhard Bärr

Termine

(Juni  2019 – Oktober 2020)

21. - 24.06.2019

Pranayama (Modul separat buchbar)

Sudhir Tiwari 

 

24. - 28.06.2019

Start Intensiv-Woche 1.Serie

Ort: Bühnenstudio in HH

Anna und Inke

 

13. - 15.09.2019

Schwangerschaft (Modul separat buchbar)

Hebamme A. Müller und Inke

 

04. - 06.10.2019

Yoga Philosophie (Modul separat buchbar)

Eberhard Bärr

 

08. - 10.11.2019

Vertiefung 1. Serie | Einführung 2. Serie

Anna

 

27. - 29.03.2020

2. Serie

Anna

30.04. - 08.05.2020

10-Tage Intensivblock 

2. Serie | Anatomie |  Philosophie

Ort: Haus Ganescha

Anna und Inke

 

05. - 07.06.2020

2. Serie

Anna

 

07. - 09.08.2020

2. Serie

Anna

 

08. - 18.10.2020

10-Tage Intensivblock

2.Serie | Anatomie | Philosophie

Ort: Hof Pegasus 

Anna und Inke


Bewerbung/Anmeldung ab sofort!

Voraussetzung für die komplette Weiterbildung ist das regelmäßige Üben der 1. Serie bis Navasana, eine absolvierte Yogalehrer-Grundausbildung, die Kenntnis des Vinyasa Counts der 1. Serie bis Navasana und ein persönliches Gespräch vor der Anmeldung (gerne auch per Telefon oder Skype).

Wir freuen uns auf deine Nachricht.

 

Gesamtinvestition

Die Kosten der gesamten Yogalehrer-Weiterbildung betragen 4.400 Euro für 360 Unterrichtsstunden. Zur Sicherung des Teilnahmeplatzes ist eine Anzahlung in Höhe von 500 Euro notwendig. Die Anzahlung wird dem Gesamtpreis angerechnet. 

Wir bieten den Schüler*innen, die eine Grundausbildung mit Anna und/oder Inke absolviert haben einen Rabatt in Höhe von 10% an. 
Early Birds zahlen bei Anmeldung bis zum 15.01.2019 den vergünstigten Betrag in Höhe von 3.940,00 Euro.

Wenn du ein Early Bird aus unserer Ausbildung bist und weitermachen möchtest mit der Weiterbildung bekommst du eine Ermäßigung in Höhe von 15%

 

Zusätzliche Kosten

• Ausbildungsliteratur

• Unterkunft und Versorgung in den Intensivblöcken